Hausordnung

Haus- und Schulordnung

1. Einlass und Aufenthalt vor Unterrichtsbeginn:

  • Einlass ab 7:00
  • Aufenthalt in der Garderobe und Warteklasse bis 7:50
  • Beaufsichtigung erfolgt im Wartebereich

2. Aufenthalt während der Pausen:

  • vor Unterrichtsbeginn: 7:00 – 7:50 Garderobe und Wartebereich
  • Pausen: in den eigenen Stockwerken, in der Bibliothek
  • Mittagspause in der Schule:
    • Wartebereich / Ruhezone für HÜ
    • Tischtennisbereich
    • Bibliothek (falls geöffnet)
    • Schulhof

3. Ordnung in den Klassen:

  • Jeder Schüler ist für seinen Platz und sein Bankfach verantwortlich!
  • Vor dem Verlassen der Klasse Tische abräumen – auch bei vorübergehendem Klassenwechsel.
    Fremde Klassen und Differenzierungsräume ordnungsgemäß verlassen!
  • Am Stundenende Tafel löschen!
  • Abfälle gehören in die dafür vorgesehenen Behälter!
  • Zu Unterrichtsende Sessel auf die Tische stellen!
  • Raumwechsel: Schüler werden von den Lehrern beim Läuten abgeholt.
    Kein Anstellen auf den Stiegen!
  • Das Verlassen des Schulgebäudes ist nicht erlaubt!

4. Weitere wichtige Verhaltensregeln:

Nicht erlaubt sind:

  • Cola, Energy Drinks, im Rahmen der gesunden Schule sind künstlich aromatisierte Limonaden, zucker-und kohlensäurehältige Getränke nicht erwünscht.
  • alkoholhältige Getränke
  • Kaugummi - keine Ausnahmen!
  • sicherheitsgefährdende Gegenstände (Feuerzeuge, Messer…)
  • eingeschaltete Handys im Schulgebäude (auch in der Mittagspause) und bei Schulveranstaltungen (im Unterricht nur mit Erlaubnis des Lehrers)
  • iPod und andere MP3-Player
  • Die Unterrichtsräume dürfen nur mit Hausschuhen betreten werden.
  • In der Schule und im Schulbereich herrscht unbedingtes Rauchverbot!
  • Jeder Schüler haftet selbst für mitgebrachte Wertgegenstände, Geld und Handys.
  • Vergessenes ist vergessen – Kein Anruf vom Lehrerzimmer aus.
    (Eigenes Handy nur bei Erlaubnis des Lehrers)
  • Schultaschen nie unbeaufsichtigt in der Garderobe lassen
  • Verwendung des Computers in den Klassen und Druckaufträge nur mit Erlaubnis eines Lehrers

Konsequenzen, Erläuterungen zur Haus- und Schulordnung

  • Cola, Energy Drinks, Alkohol werden konfisziert
  • Kaugummi kommen in den Bio-Kübel, dieser ist anschließend zu leeren und zu reinigen
  • Unerlaubt eingeschaltete Handys bleiben drei Tage beim Lehrer, Eltern bekommen sie am gleichen Tag
  • Filmen und Fotografieren mit Handy: Abnahme für 5 Tage und Verhaltensnote „Wenig zufriedenstellend“, sollten die Bilder im Netz auftauchen, wird dies zur Anzeige gebracht
  • Wertgegenstände und Geld bleiben an der Person. Im Turnlehrerzimmer eine Schachtel / der Lehrer gibt die Gegenstände wieder aus.
©2019 NMS St.Peter in der Au | Webagentur EDBS