Berufsorientierung PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
In den 3. und 4. Klassen der HS St. Peter/Au wird Berufsorientierung als schulautonomer Gegenstand angeboten. Der Unterricht umfasst eine weite Palette vom eigenen Persönlichkeitsprofil über das Kennenlernen der verschiedensten Berufsbilder und Beratungseinrichtungen bis hin zum richtigen Bewerben.
Wichtige Ergänzungen des Unterrichts sind zahlreiche weitere Angebote wie der Nö-Begabungskompass, Exkursionen und Firmenbesichtigungen unter anderem im Rahmen der Bildungsmeile und des Boys’ bzw. Girls’ Days, der Besuch der Berufsorientierungsmesse in Wels, individuelle Schnuppertage in weiterführenden Schulen oder Betrieben sowie ein eigenes Bewerbungstraining mit externen Beratern.
Von Anfang an sind auch die Erziehungsberechtigten durch Eltern- und Schulbahninformationsabende in den Prozess der Berufsentscheidung eingebunden.

Durch diese vielfältigen Aktivitäten soll die Nahtstelle zum Berufsleben bzw. zum Umstieg in höhere Schulen bestmöglich aufbereitet werden.
Seit 2011 ist unsere Schule mit dem Berufsorientierungs-Gütesiegel ausgezeichnet. Wir wollen diesen erfolgreichen Weg auch in Zukunft konsequent weiter ausbauen.



Personen von links nach rechts: Mag. Andreas Hart (WIFI-Institutsleiter), Präs. Sonja Zwazl (WK NÖ), HD Erich Greiner (HS St. Peter/Au). KR Gottfried Wieland (Kurator des WIFI St. Pölten)
 
Copyright © 2013 NMS St. Peter/Au